Login Webshop
Username
Password
Die Weide (Salix) Gartenpflanze des Monats Februar

Die Weide (Salix) ist eine willkommene Bereicherung für den Garten oder die Terrasse. Die Zweige können aufstrebend wachsen oder herunterhängen. Erst bilden sich die zarten silberweißen Kätzchen (das ist die Blütenform der Weide), später erscheinen die grünen Blätter und im Winter sind die Stiele hübsch ockerfarben. Die Weidearten für den Garten sind eine Zwergversion der großen Kopf- und Trauerweiden, die Parks, Ufer und Wegränder schmücken. Meistens sind Edelreiser dieser Weidensträucher auf einen hohen Stamm veredelt, so dass sie sich sehr schön mit einer farbenfrohen Unterbepflanzung kombinieren lassen. So wird die Weide zum Beispiel zusammen mit Primeln, Stiefmütterchen oder Narzissen zu einem fröhlichen Ort im Garten oder auf der Terrasse, der Frühlingsstimmung verbreitet. 

Back to the overview